*
5.jpg 1.jpg 4.jpg 3.jpg 6.jpg 2.jpg
Cerreto Logo www.cerreto.de






Gratis Cerreto Newsletter

Cerreto Newsletter!

Sie möchten hin und wieder erfahren, was es Neues von unserem Haus, aus Umbrien und Italien gibt, über Sonderaktionen informiert werden und hilfreiche Tipps zum Urlaub in Italien erfahren? Dann registrieren Sie sich unverbindlich mit Ihrer E-Mail-Adresse, und Sie erhalten kostenlos zwei bis drei Mal im Jahr aktuelle Informationen von Cerreto.

Kostenloser Cerreto Newsletter




Druckoptimierte Version

>> Umbrien-Urlaub-Cerreto   >> Wir über uns   >> Chronologie Cerreto


 

Chronologie Cerreto

Die Geschichte eines Hauses in Umbrien von 1988 bis 2018

 
Kein "Haus in der Toskana" schaffte es, nein, es war ein einsames Haus in Umbrien, das unser Herz für sich gewinnen konnte. Es war Liebe auf den ersten Blick: 1988 hat uns Cerreto mit seinem Charme und der überwältigend schönen Lage bezaubert. Hingabe hatten wir, und Geduld mit den Ämtern lernten wir. Geld hatten wir bald keines mehr, aber dafür ein wunderschönes Haus und sehr bald sehr viele und sehr nette Gäste in unserem Haus. Im Rückblick haben wir unserer Meinung nach alles richtig gemacht.
 
 

1988/89

verwirklichten wir einen Lebenstraum: wir erwarben das Bauernhaus „Cerreto“ mit Stall und Scheune, 60 000 qm Wald, Wiesen, Wein und Olivenbäumen. Im Haupthaus bauten wir 4 Wohnungen zwischen 30 und 60 qm, jede mit eigenem Eingang, Küche und Duschbad. Mit viel Liebe richteten wir diese Wohnungen rustikal-gemütlich und landestypisch ein. Auf einer natürlichen Terrasse mit traumhaftem Blick über Umbrien (50 km) erstellten wir unser 6 x 12 m großes Schwimmbad mit Liegewiese.

 

1990/91

bauten wir den Stall zu 3 Wohnungen aus, eine bewohnen wir ganzjährig selbst. Telefon und Strom wurden angeschlossen, zwei Brunnen (20 und 80 m) gebohrt, an drei Seiten des alten Bauernhauses bauten wir einen umlaufenden Freisitz mit Holzbalken, gedeckt mit alten Dachziegeln. Wir schufen einen schattigen Kfz-Unterstellplatz neben dem Haus, einen überdachten Pavillon am Schwimmbad und pflanzten 20 Pinien und 30 Zypressen.

 

1992/93

erhielten alle Wohnungen Heizung. Wir pflanzten 200 Lorbeersträucher, mehrere Oleanderbüsche, Oliven- und Obstbäume. Oberhalb des Schwimmbades entstand ein Bolzplatz (Campo) ‑ nicht nur für Kinder. Wir bauten einen Grill und Pizzaofen aus Naturstein. In unserer Bibliothek stehen Ihnen mittlerweile über 500 Bücher zur Verfügung.

 

1994/95

legten wir eine professionelle Bocciabahn an, und unsere Pinien und Zypressen wuchsen ganz allein auf über 5 m Höhe. Zur Liegewiese am Schwimmbad entstand eine 16 m lange schattenspendende Holzpergola.

 

1996/97

wurden alle Wohnungen gründlich renoviert. Wir erneuerten die Überdachung von Pergola, KFZ-Unterstellplatz und Pavillon, die der Last der Jahrhundertschneemassen des letzten Winters nicht mehr standhielten. Bei Bremen wurde der erste Cerreto-Fanclub gegründet.

 

1998/99

ersetzten wir alle Scheiben in Fenstern und Türen durch Isolierglas. Erstmalig waren  2/3  der Wohnungen von Stammgästen belegt  - passend zu unserem zehnjährigen Jubiläum!

 

2000/01

erhielten alle Wohnungen Sat-TV-Anlagen. Die Terrassen der Whg 3 und 5 wurden vergrößert und mit Natursteinen ausgelegt, die Aussenanlage am Schwimmbad neu gestaltet und der Campo mit einem Volleyball-/Federballnetz ausgestattet.

 

2002/03

schufen wir neue,  größere Bäder in den Whg 2 und 3 und gestalteten die Schlafzimmer um. Wohnzimmer und Küche der Whg 2 wurden zu einem lichten, großzügigen Wohnraum umgebaut.
Tischtennisfreunden steht jetzt ein eigens befestigter Platz mit Beleuchtung zur Verfügung.

 

2004/05

erhielt Whg 4 ein kleines zusätzliches Schlaf- und eins der größten Badezimmer, so dass sich nun bis zu 4 Personen hier wohlfühlen können.
Whg 3 erfuhr in Wohn- und Schlafzimmern eine Rundumerneuerung und wurde damit zu einer der schönsten Wohnungen des Hauses.

 

2006/07

Whg 1 kam zum Zug mit einem mit Fliesen und Glasbausteinen gestalteten Bad und einer ergonomisch gemauerten Küche. Die Pergola am Pool erhielt ein komplett neues Dach.

 

2008/09

terrassierten wir ca. 10.000 qm unseres Geländes für unsere Pferde. In diesen Jahren wurde ebenfalls ein kleiner Reitplatz errichtet und die Aussenanlage bei der Bocciabahn und Tischtennisplatte mit Natursteinen befestigt und einer Mauer umgeben.

 

2010/11

Das Dach des Haupthauses wurde abgedeckt, isoliert und mit den alten Dachziegeln eingedeckt. Gleichzeitig installierten wir eine Photovoltaikanlage. Die gesamte Fassade wurde sandgestrahlt und neu verfugt und das alte Portico abgerissen.

 

2012/13

Errichtung eines breiteren und höheren offenen Portico mit mobilen Wänden für die kalte Jahreszeit. Wohnung 5 erhält eine überdachte Terrasse und wir selbst einen großen Balkon. Die Gärten der Wohnung 1 und 6 wurden eingezäunt.

 

2014/15

Rund ums Schwimmbad wurde die Natursteinterrasse erneuert und die Aussenanlage neu gestaltet. Zwischen Januar und Mai haben wir kontinuierlich mit Schweizer Unterstützung unsere neue moderne homepage erstellt.
Wohnungen 3, 4, und 5 wurden neu gestrichen.

 

2016/17


Wohnung 6 erhielt einen neuen Fliesenboden in Schlafzimmer, Flur und Bad, Wohnung 2 neue Schlafzimmermöbel, Wohnung 1 neue Holzfenster mit Doppel-Thermopenverglasung. Diese Wohnungen wurden neu gestrichen. Wir haben unseren selbstgebauten Smoker zusammen mit unseren Gästen eingeweiht. Der Terrassenplatz der Wohnung 4 erhielt eine schöne natursteingemauerte Abgrenzung für noch mehr Privatsphäre.

 

2018


schaun mer mal...

 

nach oben auf dieser Seite

Sitemap © copyright by cerreto.de Impressum

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail